FFW im Rahmen der WIM 2018

Wir konnten viele Schlepps durchführen (auch während der Ballonstarts). Zudem besuchte am Samstag ein Tandempilot die WIM. Dieser konnte ein paar Passagieren den Traum vom Fliegen erfüllen!

Am ersten Sonntag war leider außer Groundhandling nichts möglich, da der Wind zu stark war.

Unter der Woche waren auch einige Flüge möglich. Ein paar Tage mussten wir allerdings wegen Regen und Wind aussetzen.

Am letzten Tag des Flight Festivals Warstein war noch einmal ein richtig guter Tag. Nach anfänglich hohen Windgeschwindigkeiten legte sich der Wind nach und nach und wir kamen dadurch auf einige Schlepps!


Beendet wurde die WIM dann am Samstagabend mit einem schönen Nightglow und einen fantastischen Feuerwerk!